Hier entsteht ein Buch

Der perfekte Arbeitsplatz

BlackSunrise Dienstag, 11. September 2012 2 comments
Ach ja. Der liebe Dienstag. So wenig Zeit und doch so viel zu tun. Mehr als eine Seite wurde es heute nicht. Mit viel mehr war aber auch ehrlich gesagt nicht zu rechnen. Morgen dagegen ist die Latte hoch gesetzt.

Dafür aber jetzt mal meine Vorstellung des perfekten Arbeitsplatzes, um in Ruhe zu schreiben:
Man stelle sich ein Zimmer mit alten Holzdielen vor. Dieses Zimmer hat eine Dachschräge an einer der Längswände, in die ein Fenster eingelassen ist. Dort steht ein massiver Eichenholzschreibtisch. Und davor ein bequemer alter Ledersessel. Sachte prasselt der Regen gegen das Fensterglas, während das Kaminfeuer leise knistert und seinen wunderbaren Geruch im Raum verbreitet. Bis auf einen dicken roten Samtteppich und einen hohen Kleiderständer neben der Tür, ist dieser leer. Auf dem Tisch, ein, in eine Schreibmaschine eingespanntes iPad. Daneben ein Glas Whiskey und eine frisch gestopfte Pfeife.
Auf dem Sessel: Ich. Mit Schnurrbart. Like a Sir.

Kommentare: